Aktuell eBooks Kataloge Reader Hörbuch Spielereien WEBsites Suche Die Idee Impressum
Aktuelle Meldung

... zum Urteil des Oberlandesgericht München, mit dem die Verteilungspläne der Verwertungsgesellschaft Wort auf Klage des Urheberrechtlers Martin Vogel für rechtswidrig erklärt worden sind ... es ging um die Ansprüche der Verlage an den Ausschüttungen der VG Wort und, sollte das Urteil Bestand haben, auch der VG Bild.

Lesen Sie mehr dazu dort, dort und dort ...

Der hyperzine verlag hat sich seit jeher als Projekt verstanden, bei dem allein den Autor*innen die Ausschüttungen der beiden Verwertungsgesellschaften VG Wort und VG BildKunst zugute kommen sollen und hat sich daher auch nicht bei den Verwertungsgesellschaften angemeldet ... eine zeitgemäße Entscheidung ;-)

... näheres zu unserer Verlags-Idee und unserem Konzept "alles den Autor*innen" erfahren sie dort ...

      Bei annähernd vergriffenen Exemplaren geben wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit, per HTML (eBooks) oder als PDF-Download (Print-Ausgabe) einen Blick ins Buch zu riskieren:

Überall, wo Sie dieses Zeichen sehen,
ist der Einblick nur einen Klick entfernt ...
Viel Spaß beim Stöbern!


Neuerscheinungen 2016



    Political Bodies   Political Bodies / Yolanda Gutièrrez & Jens Dietrich

Political Body hat im Englischen eine doppelte Bedeutung. Als feststehender Begriff bezieht sich der Ausdruck auf eine politische Institution. Und wortwörtlich genommen geht es um das Politische des Körpers. Mit dem Projekt Political Bodies beabsichtigten wir die Bandbreite zwischen den beiden Lesarten sichtbar zu machen: Welche politische Rolle übernimmt der Körper in der Kunst, und wie wird aus einer künstlerischen Bewegung eine politische.

Die ersten Ideen für die Tanzperformance Political Bodies entstanden, als Yolanda Gutiérrez 2012 eine Künstlerresidenz an der Ecole des Sables in Toubab Dialaw machte und mit Tänzern aus der Hip-Hop-Szene Dakars in Kontakt kam.

Aufführung Kampnagel, Hamburg
Jennifer Beck, spex

Aus dem Inhalt:

Abdoulaye Niang
Rap et africanité : S’engager pour le devenir d’une nouvelle Afrique
Rap und Afrikanität: Einsatz für die Zukunft eines neuen Afrikas

Extraits d’un entretien entre Gacirah Diagne et Gutiérrez/Dietrich
Auszüge aus einem Gespräch mit Gacirah Diagne mit Gutiérrez/Dietrich

Yolanda Gutiérrez
About the project Political Bodies

B-Boy Ben-j
La vie est réelle
Das Leben ist echt

Djily Bagdad
The Doggali Campaign

Jens Dietrich
Des mouvement dans l’environnement de Political Bodies
Bewegungen im Umfeld der Political Bodies

Matador
Le Quotidien
Der Alltag

Fran Ilich
Bring the noise: music and revolution in Mexico in the era of Hip-Hop and Zapatismo

Erschienen im März 2016
ISBN 978-3-938218-80-8

Herausgegeben von Yolanda Gutiérrez & Jens Dietrich

Ladenpreis 8,- €
Buchhändler 5,- €



    Einstellungsraum e.V.   Wo Geräusch auf der Gassen ist, da gehe fürbaß

Der Jahreskatalog 2015 des Einstellungsraums, der Themengalerie an der Wartenau in Hamburg ...

Aus dem Inhalt:
Heiko Wommelsdorf: Belüftung
Margarethe Mast: Empfänger
Sylvia Schultes: Sonarlinien
Dodo Schielein: Stille Musik
Jost Hinrichsen + Thomas Hansen: Passage
Andreas Bromba: Stadt von unten

Symposium: Der innere Ton und der äußere Lärm
Dr. Annelen Kranefuss: „Wo Geräusch auf der Gassen ist, da gehe fürbaß.”
Birgit Jensen: Jarno Vesala

Utz Biesemann + Laura Sigrüner: Noch lauter
Lisa Heissenberg: Hypervisible/Übersichtbar
Angela Anzi: Hilfestellungen an Objekten2
Elke Suhr: Das stille Stehen der Häuser

Erschienen im März 2016
ISBN 978-3-938218-82-2

Ladenpreis 10,- €
Buchhändler 6,- €

     

Neuerscheinungen 2015



    Renate Schürmeyer   Renate Schürmeyer / Schutzraum Erinnern

SCHUTZRAUM ERINNERN, ein Kunstraum im Dorf, entstand im Jahr 2015 in Kooperation zwischen dem Informationszentrum zur innerdeutschen Grenze ‚GRENZHUS‘ in Schlagsdorf, der Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup und der Bildenden Künstlerin Renate U. Schürmeyer.

Mit einem Grußwort von Anne Drescher, Landesbeauftragte MV für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR und Textbeiträgen von Dr. Andreas Wagner, Dr. Sylviana Zander, Renate U. Schürmeyer und Besucher*innen.

Zweisprachig engl. / dtsch.
68 Seiten, 58 farbige Abbildungen

Websites Autorin / Herausgeberinnen:
Renate U. Schürmeyer
Politische Memoriale Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Erschienen im Dezember 2015
ISBN 978-3-938218-83-9

Ladenpreis 3,- €
Buchhändler 2,- €



    Lauenburgischer Kunstverein   Malerei und Keramik / Frieda Knapp & Sabine Egelhaaf

Aus dem Vorwort:

Seit 1991 stellt der Lauenburgische Kunstverein in der Reihe „Keramik und Malerei/Grafik“ spezifisch künstlerische Ausdrucksformen namhafter Keramiker sowie Maler und Grafiker gegenüber. Seit 1997 finden die Ausstellungen in unregelmäßigen Abständen im Möllner Museum Historisches Rathaus statt. Sie haben inzwischen eine überregionale Resonanz erzielt.

Mit Sabine Egelhaaf (Keramik) und Frieda Knapp (Malerei) zeigen wir zwei Künstlerinnen, deren Werke durch Gegensätzlichkeit eine anregende Spannung entstehen lassen. Die großformatige Malerei von Frieda Knapp besticht durch Farbenpracht, Detailbesessenheit und symbolischer Kraft. Im Kontrast dazu stehen die Arbeiten von Sabine Egelhaaf: schwarze, schwere, scharfkantige, archaisch wirkende Keramik.

48 Seiten 21 x 21 cm, 36 farbige Abbildungen

Herausgeber-Website:
Lauenburgischer Kunstverein

Autoren-Websiten:
Sabine Egelhaaf
Frieda Knapp

Erschienen im November 2015
ISBN 978-3-938218-81-5

Ladenpreis 5,- €
Buchhändler 3,- €



    HannaH Rau / mioq   Ich les dir vor, was du nicht siehst

... aus dem Vorwort zur Ausstellung:

Für die Ausstellung in der Gedenkstätte Ahrensbök im Herbst 2015 haben die Künstlerinnen mioq marion inge otto-quoos und die Wortwerkerin HannaH Rau eine Foto-Lyrik Werkreihe geschaffen.

Eine ungewöhnliche Idee war der Anfang des Projektes: Fotos der Künstlerin mioq, die diese im KZ Buchenwald, Prora, Ahrensbök und an anderen Orte aufgenommen hatte, waren der Impuls für die Lyrik von HannaH Rau - jedoch ohne das Wissen über denUrsprung der Fotografien. So konnten Texte entstehen, die den Ort als solches - ohne seine geschichtliche Aufladung – wahrnahmen, und trotzdem drückte die Bildsprache von mioq aus, was die Wortwerkerin HannaH Rau schließlich aussprach:

„ich les dir vor, was du nicht siehst.“

Ein Kunstprojekt war geboren, das die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen unterschiedlichen Künsten hoch emotional deutlich macht. Eine Sprache war gefunden, die das Unsagbare zeigen kann.

Die Gedenkstätte Ahrensbök ist der einzige authentische Ort in Schleswig-Holstein, in dem Alltag und Terror nationalsozialistischer Herrschaft vom Beginn bis zum Ende gezeigt werden können, weil in der alten Villa 1933 ein frühes Konzentrationslager untergebracht war, das danach für mehrere Monate Schule und später Verwaltungsgebäude für ZwangsarbeiterInnen war und an dem 1945 ein Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein vorbeizog. Hier kann die Werkreihe eine angemessene Aufnahme und Beachtung durch Besucherinnen und Besucher finden.

Autorinnen-Website:
mioq
Wortwerkerin HannaH Rau

Erschienen im September 2015
ISBN 978-3-938218-79-2

Ladenpreis 9,80 €
Buchhändler 8,- €



    Lauenburgischer Kunstverein   Brücken ins Paradies

Mit einer Ausschreibung vom April 2014 wandte sich der Lauenburgische Kunstverein an Künstlerinnen und Künstler in der Region mit dem Projekt Brücken ins Paradies: eine Ausstellung auf der Domhalbinsel in Ratzeburg anlässlich des 25. Jahrestages der Öffnung der innerdeutschen Grenze. Das Projekt fand im Rahmen der 2014 organisierten Kulturtage des Forums für Kultur und Umwelt, Brücken in der Linse, statt.

Die Ausstellung umspannte den Zeitraum vom 3. Oktober bis zum 9. November 2014 und erfreute sich zahlreicher Besucher. Sie sollte die Begeisterung und die Visionen nach der friedlichen Revolution 1989 wiederbeleben.

Teilnehmende Künstler*innen:
Tim Adam, Eva Ammermann, Claudia Bormann, Christian Egelhaaf, Sabine Egelhaaf, Heidemarie Ehlke, Claus Görtz, TO Helbig, Anne Hille, Oskar Manigk, Holger Matthies, Kathrin Müller, Frank Pinkvoss, Angela Preusz, Udo Rathke, Ulrich Rudolph, Grit Sauerborn, Klaus Staeck, Miro Zahra, Tanja Zimmermann

32 Seiten 21 x 21 cm, 47 farbige Abbildungen

Herausgeber-Website:
Lauenburgischer Kunstverein

Erschienen im September 2015
ISBN 978-3-938218-78-5

Ladenpreis 5,- €
Buchhändler 3,50 €



    Das Rote Tor   Das Rote Tor

Das Rote Tor von Christiane Lüdtke hat seinen Anfang bei der Besichtigung des Bryce-Canyon in Utah / USA vor langer Zeit. Es beschreibt eine Reise zwischen den Lebensphasen und Realitäten ihres 2010 verstorbenen Mannes Holger und dem Bau einer Skulptur, die am 8. November 2014 mit deren Verbrennung endet.

Autoren-Website:
Christiane Lüdtke

Erschienen im Juli 2015
ISBN 978-3-938218-77-8

Ladenpreis 10,- €
Buchhändler 6,50 €



    Einstellungsraum   Park & Ride
Der Parkplatz + das nichtlineare Denken
13 Positionen von Künstlerinnen und Künstlern 2014


Der Jahreskatalog 2014 des Einstellungsraums, der Themengalerie an der Wartenau in Hamburg ...

Aus dem Inhalt:

  • Elke Suhr: Vorwort
  • Auszug aus dem Programmkonzept 2014
  • Philipp Haffner: TAKE OFF
  • Jann Launer: PROSPEKT
  • Maria Luisa Uth: Samsara
  • Tan Bartnitzki feat. Uwe Kraft: Physiopark
  • Symposium EIN PARK AUS STIEG
    Brigitte Engel-Hiddemann: Einführung
    Thomas J. Piesbergen: Untote Zeit in der Sozialwurst
    Christoph Riemer: Parken als Kunstpause
  • Robert Meyn / Karolin Leipolt: Unorte
  • Lena Oehmsen: Von der Ferne
  • Leopold Schröder: Verkehrung der Verkehrung
  • Reinhold Engberding / Holger B. Nidden-Grien:
    Corresdondentia #7 - Death ain't dead, ain't it
  • Werner Anton Schöffel: Park&Track

Erschienen im März 2015
ISBN 978-3-938218-76-1

Ladenpreis 10,- €
Buchhändler 7,- €

     

Neuerscheinungen 2014



    Walther Kunau   Walther Kunau / Graphische Arbeiten

Als Walther Kunau im Jahr 2005 sein Kunstbuch „60 Bilder aus 60 Jahren“ vorlegte, hatte man erstmals einen relativ umfassenden Überblick über sein Gesamtschaffen in Händen. Vorausgegangen waren diverse Kataloge, welche Ausstellungen begleiteten und breitere Werkausschnitte präsentierten. In erster Linie begegnet man darin dem Landschaftsmaler Kunau, mitunter auch dem Zeichner und Graphiker. Eigenständige Publikationen zum Aquarellisten folgten, und vor Jahresfrist legte er eine über sein malerisches Frühwerk auf.

Hier nun erhalten wir einen zusammenfassenden Überblick über das graphische Werk, das seit den 50er Jahren entstanden ist.

Autorenseite: www.walther-kunau.de

132 Seiten, Hardcover, 128 farbige Abbildungen
Text von Bernd M. Kraske

Erschienen im September 2014
ISBN 978-3-938218-74-7

Ladenpreis 24,95 €
Buchhändler 17,- €



    Gabriele Kruk   Gabriele Kruk / Malerei, Zeichnung, Papiergewand

32-seitiger Katalog mit 33 farbigen Abbildungen und Texten von Odo Marquard, Rose Ausländer, Petra Schoenewald, Ulrich Wannhoff und Gabriele Kruk im Format 21 x 21 cm.

Hrsg.: Gabriele Kruk
Autorenseite: www.gabrielekruk.de

Erschienen im September 2014
ISBN 978-3-938218-75-4

Ladenpreis 12,- €
Buchhändler 8,- €



    Brigitta Höppner   Brigitta Höppner / Speed

30 Seiten im Format 21 x 29,7 cm, mit einem Vorwort von Belinda Grace Gardner und 23 farbigen Abbildungen.

Autorenseite: www.brigittahoeppner.de

Erschienen im September 2014
ISBN 978-3-938218-73-0

Ladenpreis 8,- €
Buchhändler 6,- €



    Evelin Marin   Evelin Marin / fragile position

Der 32-seitige Katalog mit 43 vorwiegend schwarz-weißen Abbildungen zeigt Arbeiten eines aktuellen Ausstellungsprojektes:
"fragile Position" - Zeichnungen, Fotografie, Objekt.

Hrsg.: Evelin Marin
Autorenseite: www.evelin-marin.de

Erschienen im April 2014
ISBN 978-3-938218-71-6

Ladenpreis 10,- €
Buchhändler 6,50 €



    Einstellungsraum   Schneisen
14 Positionen von Künstlerinnen und Künstlern 2013


Der Jahreskatalog 2013 des Einstellungsraums, der Themengalerie an der Wartenau in Hamburg ...

Aus dem Inhalt:

  • Elke Suhr: Vorwort
  • Auszug aus Konzept SCHNEISEN 2013
  • Johannes P. Noffke: Schneisen im Walde
  • Jules Buchholtz: Secret Service Eilbek - eine HeldInnenagentur
  • Erdmute Prautzsch: Lebensmus und Bohnenmut | Von A-Z
  • Diego Castro: OST WEST, ABC
  • Charly Wüllner: Das Wunder vom Grindelhof
  • Johannes Deremetz: Bellevue penchée
  • Angela Breidbach: Eine einzige Katastrophe
  • Dr. Thomas Piesbergen: Zu A. Breidbach Eine einzige Katastrophe
  • Studierende der Lola Rogge Schule: UnterGehen
  • Symposium 09.08.2013: to return to mind
  • Prof.em. Dr.U. Büttner: Alles zertrümmert. Die Operation Gomorrha als Wendepunkt in der Einstellung zum NS-Regime | Auszug
  • Dr. Johannes Lothar Schröder: Einschreibungen des Feuersturms in Aktionen von Joseph Beuys | Auszug
  • Almut Sach: Die Schneise, das Licht und die Linie
  • Ottmar von Poschinger + Llaura I. Sünner: Meschkin
  • Ina Schlafke + Mette Thiessen: Irgendwo ein Platz
  • Sabine Rehlich: Zäsuren

Erschienen im März 2014
ISBN 978-3-938218-69-3

Ladenpreis 10,- €
Buchhändler 7,- €



    Susanne Adler   Susanne Adler / Malerei aus 15 Jahren

Der Katalog dokumentiert die Malerei von Susanne Adler aus 15 Jahren.

Grafik: Christian Egelhaaf
Text: Stephan Schlippe

60 Seiten / 67 farbige Abbildungen

Hrsg.: Susanne Adler
Autorenseite: www.susanne-adler.de

Erschienen im März 2014
ISBN 978-3-938218-70-9

Ladenpreis 8,- €
Buchhändler 5,- €



    hühnerhaus volksdorf   hühnerhaus volksdorf. kunst. [4]

Der Katalog dokumentiert die Aktivitäten 2013.

Inhalt:
REAL EXISTIERENDE WEIHNACHTSFREIE ZONE Almut Sach (Interview: Rena Wieckhorst - Almut Sach), leicht - sinnig Doris Cordes-Vollert (Text: Doris Cordes-Vollert), Remis Fabian Wendling (Text: Johannes Lothar Schröder), Rendezvous Edith Sticker (Text: Johannes Lothar Schröder), Zwischen Werkbank, Balkon und Explosion Doris Cordes-Vollert (Text: Doris Cordes-Vollert), Über den Zaun | Ein Bild von Johannes Schröder zur Performance von Andrés Galeano (Text: Edith Sticker), Zelle, Pelle, Schwelle Edmute Prauzsch (Text: Edith Sticker), Ohlendorffsche Villa.

Grafik: Stilla Seis

32 Seiten / 56 farbige Abbildungen

Hrsg.: Edith Sticker
Autorenseite: www.huehnerhausvolksdorf.de

Erschienen im März 2014
ISBN 978-3-938218-68-6

Ladenpreis 10,- €
Buchhändler 6,50 €